07.11.2016

In diesem kurzen Beitrag wollte ich euch „meinen Lesern“ und auch den mittlerweile über 300 Abonnenten auf Youtube danken.
Ich hätte nicht erwartet, das ich auf so viel positives Feedback stoßen würde.

Bin ja nicht der geborene Redner und auch kein Supertrader, wenn es so etwas überhaupt gibt.

Umso mehr freut es mich natürlich, das ihr bei meinen Beiträgen und Videos etwas mitnehmen könnt.

DANKE

Und nun eine Warnung die ich euch als Geschenk machen möchte, im ganzen Internet finde ich dazu nämlich keinen Beitrag.

Morgen am 08.11.16 wird in den USA ja ein neuer Präsident bzw. eine neue Präsidentin gewählt.

Die ersten Ergebnisse werden wohl gegen 01.00 Uhr Ortszeit bekannt gegeben, was bis 07.00 Uhr andauern kann, daher würde ich jedem raten, der mit richtigem Geld an der Börse unterwegs ist.

Bleibt am 08.11.16 und 09.11.16 dem Markt fern.

Vielleicht ist das alles nur Paranoia von mir.

Aber nachdem der Dax heute Morgen mit einem riesigen Gap eröffnet hat und Vermutungen laut wurden, das Läge evtl. an den positiven Nachrichten aus den USA zu Hillary Clintons E-Mail Affaire oder dem Sperren des Twitter Accounts von Donald Trump, würde ich so kurz vor diesem großen Ereignis dem Markt fern bleiben.

Das nur als Empfehlung bzw. Warnung von mir.

Wir sehen in den nächsten Tagen ob meine Sorge unbegründet war.

 


Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht investiert. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser eindeutig als Werbemitteilung angesehen und verstanden werden. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider und stellen keine Aufforderung zu Wertpapiergeschäften oder gar eine Anlageberatung dar. Eine individuelle Anlageberatung können die bereitgestellten Informationen nicht ersetzen.